15. Münchner Tage der Bodenordnung und Landentwicklung

"Kommunale Energiewende - Strategien, Umsetzung und Begleitung"

Dokumentation als PDF

Leitung und Organisation: O. Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel
Dipl.-Ing. Sebastian Büchs

Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung
Veranstalter: Förderkreis Bodenordnung und Landentwicklung München e.V. in Zusammenarbeit mit der Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Landentwicklung und der Hanns-Seidel-Stiftung

Begrüßung - Montag, 11. März 2013

Prof. Dr. h.c. mult. Hans Zehetmair
Vorsitzender der Hanns-Seidel-Stiftung
Willkommensgruß
MDirig Maximilian Geierhos
Bund-Länder-Arbeitsgemeinschaft Nachhaltige Landentwicklung
Grußwort
O. Univ-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel
Lehrstuhl für Bodenordnung und Landentwicklung an der TU München
Einführung

Die Energiewende als Chance für Kommunen im ländlichen Raum?!

Moderation: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel

StM Helmut Brunner
Bayerischer Staatsminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Aus Sicht der Politik
Klaus Josef Lutz
Vorstandsvorsitzender der BayWa AG
Aus Sicht eines Partners
Miriam Marnich
Deutscher Städte- und Gemeindebund, Referatsleiterin Kommunal- und Energiewirtschaft
Aus Sicht der Städte und Gemeinde
Podiums- und Plenumsdiskussion

Kommunen im Spannungsfeld von Klimaschutz und Energiewende

Moderation: Stefan Graf, Direktor und Energiereferent Bayerischer Gemeindetag

Josef Göppel, MdB
Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Umweltausschuss des Deutschen Bundestages
Prof. Dr. Manfred Miosga
Geschäftsführer der Klimakom eG, Professur für Stadt- und Regionalentwicklung an der TU Bayreuth
Klimaschutzkonzepte – Erfolgsfaktoren und Hemmnisse
Wilfried Roos
Bürgermeister der Gemeinde Saerbeck (NRW)
Das Beispiel der "Klimakommune" Saerbeck
Podiums- und Plenumsdiskussion
Prof. Dr.-Ing. Markus Brautsch
Institut für Energietechnik IfE GmbH an der Hochschule Amberg-Weiden
Energienutzungspläne als neue Aufgabe für Kommunen
Christian Sponsel
Stadtwerke Forchheim GmbH
Das Beispiel der Stadt Forchheim
Dr. Gerald Heimann
Geschäftsführer ZENTEC - Zentrum für Technologie, Existenzgründung und Cooperation am Bayerischen Untermain
Das regionale Energie- und Klimakonzept am Bayerischen Untermain – Erfahrungen bei Konzeption und Durchführung
Josef Demar
Bürgermeister der Gemeinde Großbardorf (Preisträger Bioenergiedorf 2012 des BMELV) und Koordinator bei der Agrokraft GmbH
Kommunale Energieversorgung - Kooperation zwischen Kommune und Genossenschaften
Podiums- und Plenumsdiskussion
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel
Zusammenfassung und Abschluss

Energiewende - Instrumente und Begleitung der Ländlichen Entwicklung - Dienstag, 12. März 2013

Moderation: MDirig Maximilian Geierhos

MDirig Maximilian Geierhos
Abteilungsleiter Ländlicher Raum und Nachwachsende Rohstoffe im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Begrüßung und Einführung
MR Hubert Bertling
Sonderarbeitsgruppe Erneuerbare Energien und Landentwicklung der Arge Landentwicklung, Leiter des Referates für Flurneuordnung und ländlicher Wegebau; Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt des Landes Sachsen-Anhalt
Der Beitrag der Landentwicklung
MR Leonhard Rill
Leiter des Referats Dorferneuerung und Landespflege, Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
Mit neuer Energie: Ländliche Entwicklung als Partner der Gemeinden in Bayern
Dr.-Ing. Andreas Drees
Deutsche Geodätische Kommission, Drees & Schlüter, Münster
Windenergie: Standortsteuerung, Flächenbereitstellung und Bürgerbeteiligung
Ltd. BD Anton Hepple
Leiter des Amts für Ländliche Entwicklung Oberfranken
Das Beispiel Creußen
Helmut Wartner
Wartner & Zeitzler Landschaftsarchitekten bdla + Stadtplanern
Solarfelder – Verschandelung oder Gewinn?
Bertold Meyer
Bürgermeister der Gemeinde Bollewick, Bioenergiedörfer- Genossenschaft Mecklenburg-Vorpommern
Bioenergie als Chance für strukturschwache Dörfer
Podiums- und Plenumsdiskussion

Energie bewusst planen, kommunizieren und leben – Ein gesamtgesellschaftliche Aufgabe

Moderation: Ernest Lang, Chefredakteur Bayerischer Rundfunk

Podiums- und Plenumsdiskussion
MR Robert Götz
Leiter Energie Innovativ, Bayerisches Staatsministerium fürWirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie
Josef Baur
eueco GmbH Altomünster - Partner der Agentur für erneuerbare Energien
Georg Moosbrugger
Bürgermeister der Gemeinde Langenegg, Österreich, Europäischer Dorferneuerungspreis 2010
Hermann Steinmaßl
Landrat des Landkreises Traunstein, Sprecher der Regionalen Planungsverbände in Bayern

Univ.-Prof. Dr.-Ing. Holger Magel


Zusammenfassung